About the Post

Author Information

Freiburg: Rentnerin trifft Einbrecher nachts um 1.50 Uhr an der Sonnhalde

Eine Freiburger Rentnerin wird die Nacht von gestern auf heute so schnell auch nicht vergessen: Gegen 1.50 Uhr in der Nacht von Donnerstag auf Freitag hört sie verdächtige Geräusche und ertappt tatsächlich einen Einbrecher, der sich über die Terrassentür Zutritt zu ihrem Haus an der Sonnhalde verschafft hatte.

So schnell sie konnte flüchtete sie in ihr Schlafzimmer und schloß dieses von innen ab. Der Einbrecher folgte ihr und versuchte die Tür von der anderen Seite zu öffnen. Die Frau konnte dank eines Telefons im Schlafzimmer die Polizei über den Notruf 110 alarmieren, die sofort anrückte.

Bei Eintreffen der Polizei war der Einbrecher allerdings wieder verschwunden, die Polizei sicherte Spuren, die derzeit ausgewertet werden.

Die Polizei bittet bei der Recherche um Mithilfe der Bevölkerung: Wer hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag um den Zeitraum von 1.50 Uhr nachts verdächtige Beobachtungen gemacht, vorher oder hinterher. Im Bereich der Sonnhalde in Freibur.

Die Polizei in Herdern ist unter der Telefonnummer 0761-2960720 zu erreichen. Rund um die Uhr nimmt auch die Polizeizentrale unter Tel. 0761-882-4221

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)
Freiburg: Rentnerin trifft Einbrecher nachts um 1.50 Uhr an der Sonnhalde, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Tags: , , , ,

Comments are closed.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis RSS Nachrichten blogtotal.de