About the Post

Author Information

Freiburger Journalisten wünschten sich Pressefreiheit

Hausdurchsuchung bei Fotojournalisten in Freiburg

Am frühen Morgen des heutigen Mittwochs kam es um 6.00 Uhr zu einer Hausdurchsuchung beim einem Freiburger Fotojournalisten. Der im Stadtteil Stühlinger in einer WG wohnende Journalist war überrascht von der Aktion. Es handelte sich um eine konzertierte Aktion, die zeitgleich auch bei Journalisten in Berlin und Frankfurt durchgeführt wurde. Die Federführung bei der Durchsuchung hatte wohl das Frankfurter Polizeipräsidium. Mit der Durchsuchung sollte Beweismaterial für vermeintliche Straftaten bei einer Demonstration in Frankfurt gesichert werden (M31-Demonstration, als “antikapitalistisch” bezeichnet).

Acht Beamte incl. Staatsschutz durchsuchten den Fotojournalisten, – bei der Durchsuchung will man davon ausgegangen sein, daß es sich bei dem durchsuchten nicht um einen Journalisten handelt.

Diverse Journalisten drückten ihr Befremden über die Aktion aus.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Hausdurchsuchung bei Fotojournalisten in Freiburg, 2.0 out of 5 based on 1 rating

Tags: , , , ,

Comments are closed.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis RSS Nachrichten blogtotal.de