About the Post

Author Information

Freiburg - Klingelmaennchen

Freiburg – St.Georgen: Klingelmännchen nachts um 3 führt zu Polizeigewahrsam

Eine 18jährige Heranwachsende meinte den Sonntagmorgen (27.1.2013) besonders sinnvoll dadurch zu verbringen, daß sie nachts um 3 Uhr bei einem Hausbewohner eines Mehrfamilienhauses in St.Georgen (Astrid-Lindgren-Straße) unaufhörlich an der Haustür klingelte.

Der Bewohner rief kurzerhand die Polizei, die die junge Dame aufforderte, dies zu unterlassen. Mit mehr als 1 Promille im Blut war die junge Frau allerdings einsichtsresistent, klingelte weiter und wurde daher in Gewahrsam genommen.

Ihre Sympathie für die eingreifenden Polizeibeamten drückte die junge Frau dadurch aus, daß sie diese mit der Handtasche schlug, ins Gesicht spuckte und versuchte, die Polizeibeamten zu treten.

Der der Polizei einschlägig bekannten 18jährigen droht nunmehr eine Anzeige wegen Beleidigung, Widerstand und Körperverletzung.

Das Polizeirevier Freiburg-Süd hat sich der Angelegenheit angenommen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Tags: , , ,

Comments are closed.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis RSS Nachrichten blogtotal.de