About the Post

Author Information

Freiburg - Einbrecher verliert DNA-Taschentuch

Freiburg – Einbrecherpech: Täter anhand Taschentuch identifiziert

Da hat ein Einbrecher sich wieder dümmer verhalten als die Polizei erlaubt: Bei einem Einbruch in eine Firma in der Bötzinger Straße verlor der Einbrecher wohl ein Taschentuch. Die Polizisten vom Polizeiposten St.Georgen liessen das Taschentuch vom LKA Baden-Württemberg untersuchen und siehe da: Der Täter, der über den Kamin auf die Dachterrasse geklettert war und dort eine Terrassentür aufhebelte, konnte ermittelt werden.

Die DNA konnte einem 32jährigen aus Waldkirch exakt zugeordnet werden. Er ist bei der Polizei bereits als Einbrecher, Drogenabhängiger und Gewalttäter bekannt.

Den Einbruch hatte der Täter übrigens damals abgebrochen, weil die Alarmanlage anschlug, sodaß er ohne Beute abziehen musste.

Keine Beute und trotzdem erwischt. Kein schöner Tag für den Einbrecher.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Tags: , , ,

Comments are closed.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis RSS Nachrichten blogtotal.de